Fachkompetenz seit Generationen

Telefon: 030/825 51 09

Zellkur

 

Eine Chance zur Kräftigung und Wiederherstellung der Funktionen des Menschen in seiner Ganzheit

Wenn Organsysteme Abnutzungserscheinungen zu zeigen beginnen und eine Wiederbelebung der allgemeinen Kräfte der Organleistungen erforderlich wird, sind Körper und Seele gleichermaßen betroffen. Das wird besonders deutlich am Beispiel der „midlife crisis“ im Leben von Mann und Frau. Die Zellkur wird auf die Bedürfnisse des Einzelnen individuell abgestimmt nach eingehender Untersuchung, ergänzt durch eine Augendiagnose.

Anwendung

Die Zellen werden in einer einzigen Sitzung injiziert. Die Sitzung endet mit einer Ruhepause von einer Stunde. Danach folgen 3 Tage der Schonung. Der Organismus kann sich jetzt mit den neuen Zellen „anfreunden“. Während dieser Zeit wandern die Zellen an den Ort ihrer Bestimmung. Das zeigt eine Studie, bei der künstlich radioaktive Zellen den Weg zu den Organen sichtbar machten.

Der Vorgang

Die implantierten Zellen werden von weißen Blutkörperchen empfangen und sicher an ihren Bestimmungsort geleitet, um dort ihre heilende Wirkung zu entfalten.

 

 

Fachkompetenz seit über 40 Jahren